BIO

3000_FATIMA_MEDIA-03977-9.jpg

Von Päpsten, Teufeln und Banditen: Man könnte sagen, dass sie Cello spielt und dazu singt, doch das wäre eine Verharmlosung dessen, was diese junge Frau an Gefühlsaufwallungen veranstaltet. Fatima Dunn fabriziert mit Cello, Stimme und diversen Loop- und Effektgeräten eine bestrickende, zeitgenössische und überwältigende Popmusik, wie sie auf den Strassen der Welt nur selten zu bestaunen ist. - Ane Hebeisen, Der Bund, 6. August 2015

Sein oder Nits sein, das ist hier die Frage: Eine Musikerin, die am Samstag
brillierte, war die experimentierlustige Cellistin und Sängerin Fatima Dunn,
die sich bei der ergreifenden Version von „Homeless Girl“ als Meisterin der
sorgfältig eingesetzten Loopstation erwies.

- BAZ, 6. Mai 2014, Nick Joyce

 

 

Projekt Landfall: Eine stimmgewaltige Bildorgie. Faszinierend, zauberhaft,
mitreissend. Eine Traumreise!
- Kultur Prättigau 26.Mai 2013

Fatima Dunn, die Cellistin und Singersongwriterin mit Irischen Wurzeln, wird auf der Bühne zum One Woman Orchestra. Mit Cello, ihrer Stimme und einer Loopstation legt sie Tonlagen, über Musikschichten, über Melodien und verwebt das Ganze zu poetischen, sphärischen Songs.

 

Mit der Videokünstlerin Mirjam von Ow realisiert sie 2013 das audiovisuelle Projekt "Landfall". Mit der Weiterführung "Landfall bergbeben" gewinnt Fatima Dunn 2014 das Nico Kaufmann Stipendium der Stadt Zürich.

 

Fatima Dunn ist auch Komponistin für Kino- und Fernsehfilme und fürs Theater und gibt verschiedene Workshops.

 

 

Ausbildung:

 

Master of Arts in Composition & Theory
Schwerpunkt Komposition für Film, Theater und Medien, ZHdK (2013)

 

Diploma of Arts (Vocals/Teaching)
WIAM - Winterthurer Institut für aktuelle Musik (2009)

 

Singen und präsentieren auf der Bühne, ZHdK Winterschool Weiterbildung (2016)

 

Auszeichnungen:

 

2020 Anerkennungsbeitrag Musik des Kantons Zürich

2018 ORF Hörspiel - Höllenkinder von Gabriele Kögel - Regie Elisabeth Weilemann GEWINNER PRIX EUROPA (2019)

Nico Kaufmann Stipendium der Stadt Zürich (2014)

 

 

 

ARBEITEN

 

Performance:

Ab 2014 One Woman Orchestra
Ab 2013 Projekt Landfall
Ab 2004 Coldeve

 

Filmmusik & Hörspiel

2021 Soul of a Beast, Regie Lorenz Merz, Hessefilm - Premiere am Filmfestival Locarno

2021 A Thousand Fires, Regie Saeed Farouky, Akka Films - Premiere am Filmfestival Locarno

2021 Hier ist noch alles möglich - "Hörspiel des Monats" der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste

2020 NDR Hörspiel, Brief an meine Mutter, Regie Elisabeth Weilenmann

2019 SRF DOK Manager Eltern Regie Martina Egi Mesch&Ugge Film

2019 Kurzfilm Life is too short, Christina Benz Sandzeichnung, Gion Cavelty Text

2019 ORF, SRF Hörspiel Ein ganzes Leben, Regie Elisabeth Weilenmann

2019 SRF DOK Jugendliche Unter Druck, Regie Monica Suter

2019 SRF DOK Späte Liebe, Regie Andrea Pfalzgraf

*

2018 SRF DOK Minimalisten, Regie Andrea Pfalzgraf

2018 SRF DOK-Serie 4-teilig, Wasserwelten, Regie Elvira Stadelmann

2018 Tanzpojekt Livemusik bei Frau Stähli geht vorbei Regie Tina Mantel

2018 passage Animations Kurzfilm Regie Anja Sidler

2018 SRF Hörspiel 4 Folgen - Bajass von Flavio Steimann - Regie Buschi Luginbühl

2018 ORF Hörspiel - Höllenkinder von Gabriele Kögel - Regie Elisabeth Weilemann GEWINNER PRIX EUROPA

*

2017 Animation Movie - Intimity - by Elodie Dermange

2017 NDR Hörspiel - Wir Tiere von Justin Torres - Regie Elisabeth Weilemann

2017 SRF Hörspiel - Das Geräusch einer Schnecke beim Essen von Elisabeth Tova Bailey - Regie Elisabeth Weilemann

2017 SRF DOK - Giffers - Bundesasylzentrum - Regie Rolf Dietrich

2017 SRF DOK - Trauerjahr - Regie Ursula Brunner

2017 SRF DOK - Inside Bundeshaus - Regie Karin Bauer

*

2016 Radio SRF - Weihnachtskrimi "Ängeli" - Regie Reto Ott

2016 Kino DOK - Didi Contractor - Marrying The Earth to the Building - Regie Steffi Giaracuni

2016 SRF DOK - Dokumentation über Hannes Schmid - Regie Belinda Sallin

2016 SRF DOK - "Der König der Schweiz" - Regie Andrea Pfalzgraf

*

2015 Danioth der Teufelsmaler - Kino-Dokumentarfilm, Regie Felice Zenoni, Mesch & Ugge Filmproduktionen

2014 SRF DOK - Das Ende war der Anfang - Regie Andrea Pfalzgraf

2014 SRF DOK - "Liebe auf Umwegen" Komposition des Intros

2014 SRF DOK - "Ich bin kein Opfer mehr - missbraucht im Namen Gottes" - Regie Andrea Pfalzgraf

2014 SRF DOK - "Wir kaufen uns die Welt" - Regie Andreas Schaffner

2013 u40, Junge Künstler in der Schweiz, Sternstunde SRF Kunst

2012 Hard Stop - Kino-Spielfilm (90min), Regie Sascha Weibel

2011 Ueberdies - Installatives Videoessay (16min), Regie Mirjam von Ow

2010 Little Fighters - Kurz-Spielfilm (16min), Regie Ivana Lalovic

2010 Lilla's Familie - Dokumentarfilm (24min), Regie Céline Wälchli

2010 Sabong - Animationsfilm (3min), Regie Carlo Picaso

2009 Barfuss nach Timbuktu - Dokumentation (86min), Mesch & Ugge Filmproduktionen

2004 Zusammen leben - Regie Jan Poldervaart, Produzent Fractalprojects

 

Theatermusik/Tanz:

2021 Tanzstück "TATSCH"! SOMAFON - von und mit Brigitta Schrepfer

2021 Meinrad INGLIN - eine szenische Lesung mit Musik (in progress)

2019 MAMPF! Kinder-Tanz-Theater mit Live Musik und CH-Songs Regie Ruth Huber

2017 Frau Stähli geht vorbei - Tanzstück - Regie Tina Mantel

2015 Grey Gardens - Transitproductions, Regie Barbara Weber

2015 Falling in Love - Theater Kanton Zürich

2013 Für Solol von Gomorrha - Musik und Spiel, Spiegeltheater

2013 Was Ihr Wollt - Produktion von Singalongs & Schauspieler-Coaching, Theater Kanton Zürich

2011 Zungenschläge - Komposition, Spiel ; Spiegeltheater

2011 Schäle, Schilte, Stumpf - Komposition, Live-Musik ; Spiegeltheater

2010 Freier Fall - Komposition, Live-Musik, eine Spiegelthater

2010 CIA - Verfilmung, Chorische Arbeit, Regie Dominik Locher

2010 Nestroy - Trash Theater, Regie Dominik Locher

CDs:

2021 Abigstärn Label: TOURBOmusic

2018 Birds and Bones Label: TOURBOmusic

2013 Waiting For Landfall (Soundtrack zum gleichnamigen Projekt Landfall)
2012 Album mit Coldeve: Blinded by the HU-UH (release Herbst 2012),
    kuenschtli.ch-records
2011 Hard Stop Soundtrack (Filmscore zum CH-Film Hard Stop)
2008 Album mit Coldeve: Super Himalaya, kuenschtli.ch-records
2006 Album mit Coldeve: In the Shadow of your Wings, self-released
2006 Acoustic Songs mit Coldeve - online-released